Der Ablauf – von der Idee zum Produkt

Der erste Schritt ist immer die Kontaktaufnahme zur Werbeagentur, welche allerdings noch nicht vor Ort stattfinden muss. Hierbei werden von der Agentur lediglich grobe Vorstellungen abgefragt um sich im nächsten Schritt auf ein Beratungsgespräch vorzubereiten. 
Für ein solches Beratungsgespräch sollten Sie genug Zeit einplanen (ca. 1-2 Stunden) und möglichst alles an vorhandenem Material mitgebracht werden. Innerhalb des Gesprächs werden die Möglichkeiten in dem zur Verfügung stehenden Budget besprochen und eine erste Gestaltungsrichtung skizziert.

Im nächsten Schritt werden erste Korrekturabzüge erstellt und Ihnen im Regelfall digital zur Verfügung gestellt. 
Im besten Fall gibt es keine weiteren Korrekturen und es kann direkt in die Produktion gehen. In den meisten Fällen stellt die erste Korrektur allerdings noch kein Endergebnis dar. Je nachdem wie weit die erste Korrektur von den Vorstellungen des Kunden abweicht, kommt es nun entweder zur schriftlichen oder telefonischen Überarbeitung oder unter Umständen zu einem zweiten Gespräch. 
Dieser Ablauf wiederholt sich bis zur Freigabe der einzelnen Produkte durch den Kunden, danach startet die Produktion. 

Nach Auslieferung und Beendigung eines Auftrages sollte nach Möglichkeit noch ein abschließendes Gespräch geführt werden um weitere Schritte zu besprechen, wie Neuauflagen einer Broschüre, Aktionen zu bestimmten Zeitpunkten, Ausarbeitung weiterer Maßnahmen, etc. 
Ab jetzt sehen viele das Marketing als (vorläufig) beendet an. Allerdings steht man nun erst am Anfang, denn zu diesem Zeitpunkt beginnt die eigentliche Werbung und vor allem deren Auswertung. 
Im Bereich des Marketings sollte zu jedem Zeitpunkt versucht werden die Resultate der Werbung zu messen und diese auszuwerten. Leider ist das aber auch einer der schwersten und zum Teil unmöglichen Bereiche des Marketings. Um hierbei Ergebnisse zu erhalten, müssen messbare Werte erzielt werden, welche bereits im Vorfeld eingeplant werden können. 
Schaltet man z.B. eine Anzeige mit einem Coupon, muss dieser danach gesammelt werden oder legt man Flyer aus, sollte nachgefasst werden wo und in welchem Zeitraum wie viele Flyer mitgenommen wurden und wie viele Kunden aufgrund des Flyers zu Ihnen kamen. 
Die Frage „Wie sind Sie auf uns gekommen?“ ist eine oft gehörte, nicht ganz so oft beantwortete und noch seltener ausgewertet Frage. Sie muss gestellt werden und Sie muss ausgewertet werden, um die eigenen Maßnahmen zu verfeinern und wenn nötig, zu erweitern oder zu reduzieren.
Zur Auswertung und Umsetzung neuer Maßnahmen gilt es nun wieder eine Werbeagentur aufzusuchen und der Ablauf beginnt aufs Neue.

Textilien

Textilkatalog2016

PDF & ONLINE

Kleinartikel Bullet

Kleinartikelkatalog2016-1

FLASH

Kleinartikel Avenue

Kleinartikelkatalog2016-2

FLASH

Kontakt

Galerie & Werbeagentur 498
Backnanger Str. 67
71560 Sulzbach an der Murr

Tel.: +49 (0) 7193 - 498
Fax: +49 (0) 7193 - 93 12 438
Mobil: +49 (0) 151 - 184 77 8 66
Mail: info@galerie498.de

Öffnungszeiten

Auf Grund diverser Umstrukturierungen haben wir bis auf Weiteres keine regulären Öffnungszeiten mehr und können Ihnen leider nur noch Termine nach Vereinbarung anbieten.
Ende 2017 wird es einen Relaunch unserer Onlinepräsenz geben mit weiteren Informationen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Parkmöglichkeiten

1. Schlossgasse 4
=> direkt gegenüber
2. Backnanger Str. 34
=> ca. 200m
3. REWE Milchstraße 3
=> ca. 600m
4. Sportplatz Jahnstraße 12
=> ca. 700m / zu Fuß 200m